(0228) 94 37 35 0

Allergie- / Umweltdiagnostik

Für die primäre Diagnostik von allergisch bedingten Erkrankungen sind eine Befragung nach den Zusammenhängen des Auftretens von Beschwerden (Anamnese) und in der Regel Hauttests sinnvoll. Hierbei arbeiten wir mit Hautärzten (Dermatologen) zusammen.

Nicht selten liegen jedoch keine klassischen allergischen Erkrankungen vor, sondern es handelt sich um sog. pseudoallergische Reaktionen oder Unverträglichkeiten (z.B. auf Nahrungsmittel), die ähnliche Erscheinungen verursachen können. Darüber hinaus gibt es auch umweltbedingte Erkrankungen, deren Symptome oft unspezifisch sind und den o.g. Erkrankungen ähneln können. Solche unspezifischen Symptome sind z.B. Hautausschlag, Juckreiz, Müdigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Husten, wiederkehrende Durchfallbeschwerden, Blähungen, Schlafstörungen.

internisten-bonn-michels-innere-medizin-privatpraxis

Hier ist zur Abklärung oft eine weitergehende Diagnostik notwendig, die eben auch umweltbedingte Faktoren einschließt.

Zur Abklärung dieser oft unspezifischen Beschwerden biete ich im Rahmen einer Sondersprechstunde eine ausführliche Anamnese unter Zuhilfenahme spezieller Fragebögen und gegebenenfalls spezielle Laboruntersuchungen an.